Aus wichtigem Grund (z. B. Hochzeit, Beerdigung):

Geben Sie möglichst einige Wochen im Voraus Ihrem Kind einen schriftlichen formlosen Antrag mit, aus dem eine Begründung hervorgeht. Die Klassenleitung kann in der Regel bei einem Tag die Beurlaubung genehmigen. Handelt es sich um mehrere Tage oder um einen Tag direkt oder im Anschluss an Ferien, leitet die Klassenleitung den Antrag an die Schulleitung weiter.